Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie Grundsätzliches und aktuelle Neuigkeiten aus den verschiedenen Bereichen des Steuerrechts und anstehende Steuertermine.

Sonderinformationen Coronavirus

Liebe Mandanten, Kunden und Geschäftspartner,

die Angst vor der Ansteckung mit dem Coronavirus hat auch Einzug in deutsche Betriebe gehalten und zu viel Besorgnis und Unsicherheit geführt.

Auf unsere Gesellschaft und Wirtschaft wird dieser Ausbruch eine tiefgreifende Auswirkung haben, welche im Einzelnen in ihrem Umfang und in ihrer Tragweite noch nicht absehbar sein wird.

Die Bundesregierung hat am 13. März ein weitreichendes Maßnahmenpaket für Beschäftige und Unternehmen beschlossen, welches in den nächsten Tagen umgesetzt werden soll.

Einen ersten Überblick über die Folgen und Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise, sowie erste Antworten auf die für Sie als Unternehmer auftretenden Fragen, möchten wir ihnen mit unserer Sonderinformation zum Coronavirus geben.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei uns.

Ihr Steuerbüro


   lupe  lupe_alle

Unsere Mandanten-Merkblätter und Checklisten zeigen Ihnen den Weg durch den deutschen Steuerdschungel. Mit vielen Berechnungsbeispielen und Steuertipps beantworten die Merkblätter die wichtigsten Fragen rund ums Steuerrecht. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weiter gehende Fragen haben. Wir beraten Sie gerne!

  • Belege für die Einkommensteuerberatung 2021
  • Kryptowährungen
  • Steuerberaterkosten
  • Außergewöhnliche Belastungen
  • Beratungscheck
  • Besteuerung der Rentner und Pensionäre
  • Besteuerungsverfahren
  • Eingetragene Lebenspartner
  • Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen
  • Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer
  • Familienförderung
  • Gesundheitskosten
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Private Veräußerungsgeschäfte
  • Scheidung
  • Sonderausgaben
  • Vereine
  • Verträge zwischen nahen Angehörigen
  • Wohn-Riester
  • Homeoffice
  • Kurzarbeitergeld
  • Minijobber und Aushilfskräfte
  • A1-Bescheinigung
  • Arbeitszeitregelungen
  • Beruflich genutztes Arbeitszimmer
  • Beschäftigung von Schülern und Studenten
  • Besteuerung der Rentner und Pensionäre
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Bildungskosten für Beruf und Studium
  • Corona-Krise und Virusepidemien
  • Doppelte Haushaltsführung
  • Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen
  • Fahrzeugnutzung durch Arbeitnehmer
  • Flüchtlinge als Arbeitnehmer
  • Führung eines Fahrtenbuchs
  • Geschenke, Bewirtungen und Betriebsveranstaltungen
  • Gutscheine und Tankkarten
  • Hotelübernachtung: Umsatzsteuerliche Besonderheiten
  • Incentives
  • Lohnsteuerklassen - Faktorverfahren
  • Mindestlohn
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Reisekosten
  • Scheinselbständigkeit
  • Sozialversicherungen
  • Steuergünstige Gehaltszuwendungen
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Verträge zwischen nahen Angehörigen
  • Grundsteuerreform
  • Photovoltaikanlagen
  • Sonderabschreibung nach § 7b EStG
  • Bauabzugsteuer
  • Energetische Sanierung nach § 35c EStG
  • Ferienimmobilien
  • Grundsteuererlass
  • Hausbesitzer
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Immobilienübertragung
  • Liebhaberei und Gewinnerzielungsabsicht
  • Verträge zwischen nahen Angehörigen
  • Wohn-Riester
  • Abgeltungsteuer
  • InvStG 2018
  • Kapitallebensversicherung
  • Kontrollen bei Kapitalanlagen und Selbstanzeige
  • KöMoG
  • Transparenzregister & Geldwäscheprävention
  • Überbrückungshilfe III Plus & Neustarthilfe Plus
  • Abgabe von Speisen und Getränken
  • Anforderungen an eine Rechnung
  • Arztpraxis und Vertragsarztzulassung
  • Aufbewahrungspflichten
  • Bauabzugsteuer
  • Besteuerungsverfahren
  • Betriebsprüfung
  • Bewertung von Vorräten nach Handels- und Steuerrecht
  • Brexit & Umsatzsteuer
  • Buch- und Belegnachweise bei innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • Buchführungs- und bilanzierungspflichtige Mandanten
  • Corona-Krise und Virusepidemien
  • Corona-Krise: Liquiditätshilfen
  • Corona-Krise: Steuerliche Maßnahmen
  • Differenzbesteuerung
  • Doppelte Haushaltsführung
  • DSGVO
  • E-Bilanz
  • Elektronische Rechnungen
  • Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen
  • Erbschaftsteuer: Übertragung von Betriebsvermögen
  • Existenzgründung
  • Fahrzeugnutzung durch Unternehmer
  • Fernverkaufsregelung
  • Führung eines Fahrtenbuchs
  • Gemeinnützige Gesellschaften
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter
  • Geschenke, Bewirtungen und Betriebsveranstaltungen
  • GmbH & Co. KG
  • GmbH-Geschäftsführer
  • GmbH-Pensionszusagen
  • GmbH: Auflösung, Liquidation und Beendigung
  • GoBD
  • Homeoffice
  • Hotelübernachtung: Umsatzsteuerliche Besonderheiten
  • Incentives
  • Insolvenz und Steuern
  • Inventur
  • Investitionsabzugsbetrag
  • Kasse und Kassenprüfung mit Checkliste
  • Konjunkturpaket 2020 - Zweites Corona-Steuerhilfegesetz
  • Kryptowährungen
  • Kurzarbeitergeld
  • Künstlersozialabgabe
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Liebhaberei und Gewinnerzielungsabsicht
  • Meldepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen
  • Nicht buchführungspflichtige Mandanten
  • Ordnungsgemäße Kassenführung
  • OSS-Verfahren
  • Photovoltaikanlagen
  • Quick Fixes
  • Reisekosten
  • Reverse-Charge
  • Scheinselbständigkeit
  • Sozialversicherungen
  • Steuerabzug nach § 50a EStG
  • Taxigewerbe
  • Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen
  • Umsatzsteuer und Gewerbesteuer bei Heilberufen
  • Umsatzsteuererhöhung 2021
  • Umsatzsteuersenkung 2020
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Unterlagen für die Jahresbuchhaltung
  • Unternehmensformen und Steuerbelastung im Vergleich
  • Verdeckte Gewinnausschüttung
  • Verfahrensdokumentation
  • Vorsteuervergütungsverfahren
  • Wechsel der Gewinnermittlungsart
  • Überbrückungshilfe für KMU (1. Phase)
  • Überbrückungshilfe II & November-/Dezemberhilfe
  • Überbrückungshilfe III & Neustarthilfe

Steuertermine Februar 2022

10.02.Umsatzsteuer
Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung*
Lohnsteuer**
Solidaritätszuschlag**
Kirchenlohnsteuer ev. und r.kath.**
15.02.Gewerbesteuer***
Grundsteuer***

Zahlungsschonfrist: bis zum 14.02. bzw. 18.02.2021. Diese Schonfrist gilt nicht bei Barzahlungen und Zahlungen per Scheck. [* bei Fristverlängerung 1/11 USt 21 vorauszahlen; ** bei monatlicher Abführung für Januar 2022; *** Vierteljahresrate an die Gemeinde]

Steuertermine März 2022

10.03.Umsatzsteuer*
Lohnsteuer*
Solidaritätszuschlag*
Kirchenlohnsteuer ev. und r.kath.*
Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer**
Solidaritätszuschlag**
Kirchensteuer ev. und r.kath**

Zahlungsschonfrist: bis zum 14.03.2022. Diese Schonfrist gilt nicht bei Barzahlungen und Zahlungen per Scheck. [* bei monatlicher Abführung für Februar 2022; ** für das I. Quartal 2022]


lupe